Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Choose a location

    Slentite, Hochleistungsdämmstoff, Dämmstoff, Dämmmaterial, Lavendel, Lavendelfeld
    Dokumente

    Schlanke Lösungen mit SLENTITE®:
    Der Hochleistungsdämmstoff für jedes Klima

      Architekten, Planer und Bauherren suchen beständig nach neuen Materialien, um Gebäude zugleich ästhetisch zu gestalten und effizient zu dämmen. Mit einem ganz neuen Hochleistungsdämmstoff SLENTITE® zeigt BASF, wie es weitergeht. SLENTITE® ist ein einzigartiges neues Produkt, das sich in der Kommerzialisierungsphase befindet.

    SLENTITE® Features
    Schlanke, effiziente Dämmung
    Robuste, stabile PU-Aerogelplatte
    Lambda: λ=0,018 W/m • K
    Wasserdampfdurchlässigkeit: µ=8
    Exzellente Feuchtigkeitsregulierung
    Gestaltungsfreiheit

      Mit SLENTITE® ist es erstmals gelungen, ein reines Aerogel auf Polyurethan-Basis zu produzieren. Die stabile Aerogel-Hochleistungsdämmplatte, die zu rund 90 Prozent aus Luft besteht und diffusionsoffen ist, erlaubt gegenüber herkömmlichen Materialien eine bis zu 50 Prozent schlankere Dämmung – für maximale Effizienz bei gleichzeitig hohem Maß an Ästhetik.

      Als zukunftsweisender Hochleistungsdämmstoff sorgt SLENTITE® dank seiner offenporigen Struktur für eine sehr gute Feuchtigkeitsregulierung und damit für ein angenehmes Raumklima. Ganz nebenbei führt das zu einer deutlichen Reduzierung von Energiekosten.

      Mit einem sehr niedrigen Lambdawert von 18 mW/mx ● K bei einer Stärke von nur 15 mm erreicht SLENTITE® die bisher beste Dämmleistung für eine fertige, stabile Dämmplatte. Das bedeutet: hohes Energieeinsparpotenzial und damit ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz und zukunftsweisenden Baukonzepten.

      SLENTITE® – eine Platte für anspruchsvolle Anwendungen

      SLENTITE® ist außerordentlich platzsparend und kann insbesondere als Innendämmung für energetische Sanierung von Alt- und Bestandsbauten eingesetzt werden genauso wie für moderne Architektur und Neubauten. Es lässt sich ganz einfach staubfrei bearbeiten: Sägen, Fräsen, Schneiden, Bohren und Kleben sind kein Problem. Die sauberen, staubfreien Platten können vor Ort einfach zugeschnitten und direkt an die Wand gebracht oder im Vorfeld beschichtet werden. Das eröffnet viele Gestaltungsmöglichkeiten für unterschiedlichste Anwendungsbereiche. Durch die einmalige Kombination von Produkteigenschaften ermöglicht SLENTITE® extrem platzsparendes Dämmen und dadurch Raumgewinn sowohl im Bausektor wie auch im Transportwesen.

      SLENTITE® im Einsatz

      Der erste Praxistest wird in Hamburg realisiert. In einer Altbau-Villa aus dem Jahr 1937 kann SLENTITE® seine besonderen Einsatzmöglichkeiten unter Beweis stellen. Dank seines außergewöhnlichen Dämmwertes kann das Material in Dicken zwischen 10 und 15 mm verbaut werden und eignet sich daher hervorragend für Heizkörpernischen, enge Bauräume zwischen Fenstern und Wand oder komplette Wände. Die offenporige Struktur des PU Aerogels garantiert auch in Kellerräumen eine gute Feuchtigkeitsregulierung und legt damit die Basis für gutes Raumklima und maßgeschneidertes Klimamanagement.

    Weitere Informationen in unserem Online Magazin CORPUS

      Schlanke Betonfassaden sorgen für Raumgewinn

      Der Einsatz neuer Werkstoffe in Kombination mit der Verwendung erneuerbarer Energien sind der Erfolgsmix für das Gebäude der Zukunft. Bei einem Pilotprojekt in Leipzig wird das Tragwerk des Wohnhauses in einer Hybridbauweise aus Carbon -und Stahlbeton gefertigt. Mit den Hochleistungsmaterialien SLENTITE® und SLENTEX® als Dämmschicht zwischen den Betonschichten kann ein besonders schlanker Wandaufbau erzielt werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Dämmmaterialien lässt sich die Wandstärke bis zu 50 % reduzieren. Die signifikante Verschlankung der Außenwand ermöglicht ästhetisch neue Konzepte und führt zu einem Raumgewinn, der für innerstädtisches Bauen zunehmend wichtiger wird.

    Weitere Informationen zu unserem Produkt SLENTEX®

    Download Center

    Weitere Informationen

    Alle Informationen auf einen Blick: von Fachartikeln, über Broschüren und Fallstudien zu Datenblättern und Zertifikaten.

    overview

    //img.youtube.com/vi//hqdefault.jpg

    //img.youtube.com/vi//hqdefault.jpg

    Ein 360° Blick wie wir morgen leben werden

    //img.youtube.com/vi//hqdefault.jpg

    Maßgeschneidertes Klimamanagement

    //img.youtube.com/vi//hqdefault.jpg

    SLENTITE® – Von der Forschung in die Pilotphase

    //img.youtube.com/vi//hqdefault.jpg

    Dr. Marc Fricke spricht mit bauhandwerk über den neuen Superdämmstoff SLENTITE®
    TOP
    PROD-AEM